26_11_2011

Am 26.11.2011 kam es am späten Nachmittag zu einem tragischen Verkehrsunfall. Der Lenker eines mit Erdgas betriebenen Firmenwagens geriet von Neusiedl (L3041) kommend in einer Kurve ins Schleudern und prallte mit der Fahrerseite gegen einen Baum. Ein nachkommender Lenker konnte nicht mehr rechtzeitig vor der Unfallstelle abbremsen und lenkte deshalb seinen Wagen in ein angrenzendes Feld, um eine Kollision mit dem Unfallwagen zu vermeiden. Die Feuerwehren aus Maustrenk, Prinzendorf und Neusiedl rückten unverzüglich aus. Mittels hydraulischem Rettungsgerät konnte der schwerverletzte Fahrer aus dem Wrack geschnitten werden, er wurde mit dem Hubschrauber in das AKH geflogen, wo die Ärzte um sein Leben kämpfen. Der Einsatz dauerte bis in die Abendstunden an.




Design by Visionfactory.at